Medialität

Viele Menschen werden hochsensitiv und medial begabt geboren ohne sich dessen bewusst zu sein.

Sie empfinden ihre Fähigkeiten eher belastend als hilfreich.

Da ich selbst so in diese Welt gekommen bin und im Laufe des Lebens gelernt habe, meine Medialität zu entwickeln, gebe ich dieses Wissen gerne weiter.

Medialität setzt eine persönliche, spirituelle Entwicklung voraus. Mediale Fähigkeiten alleine genügen nicht.

Das wichtigste Instrument eines Mediums sind seine Ausrichtung, seine Aufrichtigkeit und seine Demut.
Spirituelle Beratung und Einzelsitzung mit Jenseitskontakt
auch per Telefon: 60 min: € 80,--

Geistheilung

„Heilung ist glücklich machen.“
EKIW T 5
"Der Kurs zielt nicht darauf ab, die Bedeutung der Liebe zu lehren, denn das ist jenseits dessen was gelehrt werden kann. Er zielt vielmehr darauf ab, die Blockaden zu entfernen, die dich daran hindern, dir der Gegenwart der Liebe, die dein angestammtes Erbe ist, gewahr zu sein."
EKIW
Das verstehe ich heute als Geistheilung.
„Aber er hat irgendwas, was den Menschen, ich glaub‘ der Begriff selber hat etwas, das Heilsein ist für die Menschen ganz, ganz wichtig, in ganzheitlichem Sinne heil zu sein, das ist eine tiefe Sehnsucht nach einer Nähe zu Gott, die sie in sich tragen .. ohne zu wissen, dass sie Gott sind. Also sie haben eine große Sehnsucht nach dem Göttlichen und wenn man jetzt die Begriffe trivialisiert, dann nimmst du, ziehst du da irgendwas weg [..]. Ich glaub‘ man darf den Leuten das nicht wegnehmen, weil damit ist so viel Hoffnung und Erwartung und so viel Schönes und Großes verbunden, wo sie gar nicht realisieren, dass du Heilung erwarten kannst. Es ist wichtig, dass die in der Geistheilung vermittelten Botschaften Kraft und Sicherheit verleihen, der Adressat soll sich geliebt fühlen und nicht beeindruckt sein.“
(Interview mit Barbara Fischer am 17.08.2008)
Quellennachweis: Dissertation an der Universität Wien, Herbst 2010, „Leibliche Transformationsprozesse bei spirituellen Heilmethoden. Beiträge zur Qualitätssicherung aus der Medical Anthropology“ von Dr. phil. Mag. Michaela Noseck-Licul
Seminare siehe Termine
Einzelsitzung 60 min: € 80,--

News

Ich arbeite in:

Ponauer-Str. 1a
A-9800 Spittal/Drau
Burggasse 116
A-1070 Wien

telefonisch erreichbar unter:

+43(0)676/608 96 34

oder E-Mail unter:

barbarafischer@aon.at